Neuordnung im TBNE

In den 1990er Jahren setzten, bedingt durch das Hinzukommen neuer NE und des Streckennetzes der Reichsbahn sowie die bevorstehende Umwandlung der DB von einem Staats- in ein Wirtschaftsunternehmen, Überlegungen zur Neuordnung des TBNE ein. Diese griffen aber erst nach der Jahrstausendwende. Daneben brachte die für die zweite Jahreshälfte 2002 geplante Einführung des neuen Preissystems der DB, neben der bereits erwähnten neuen Bahn-Card, weitere, familienfreundliche Neuerungen mit sich, welche auch für den Wechselverkehr gelten sollten.

TBNE-Flash-Alternative